SEITENSUCHE

Lei Jun, CEO von Xiaomi, wurde zum Vizepräsidenten der China Quality Association gewählt

Lei Jun, CEO von Xiaomi, wurde zum Vizepräsidenten der China Quality Association gewählt

Lei Jun, Ingenieurin aus WuhanDie Universität in China ist für uns als Mitbegründer der beliebten Smartphone-Marke Xiaomi bekannt. Er ist auch Vorsitzender und CEO des Unternehmens. Laut Wikipedia fungiert er auch als Vorsitzender für Kingsoft, UCWeb und YY.com. Im November letzten Jahres wurde er zum stellvertretenden Vorsitzenden des Nationalen Verbands für Industrie und Handel gewählt. Jetzt wählte ihn die China Quality Association (CAQ) zum Vizepräsidenten.

Der CAQ ist eine 30 Jahre alte gemeinnützige Organisationbeim chinesischen Ministerium für zivile Angelegenheiten registriert. Es arbeitet eng mit den internationalen Qualitätsorganisationen zusammen, darunter der Europäischen Organisation für Qualität (EOQ) und der American Society for Quality (ASQ). Laut seiner offiziellen Website hat es 16 Unterverbände, die verschiedene Sektoren wie Telekommunikation, Wissenschaft und Technologie betreffen.

Es gibt auch mehr als 2300 Firmenmitglieder wieHuawei, TCL, ZTE, Haier, BMW, Midea und Lenovo im CAQ. Der CAQ sagte, Lei Jun als Vizepräsident werde dem Verband helfen, die professionellen Ideen vollständig in die neuen Konzepte aus allen Schlüsselsektoren wie dem Internet-Ökosystem zu integrieren. Neben Smartphones verkauft Xiaomi in China auch Smart-TVs, Heimautomationsgeräte, Wearables und verschiedene andere Produkte. Alle Xiaomi-Produkte finden Sie auf unserer “Alles Xiaomi" Seite.

Lei Jun hat persönlich in mehrere investiertChinesische Internet-Startups. Unter dieser Führung wurde Xiaomi nun der viertgrößte Smartphone-Hersteller der Welt. In Indien hat Xiaomi Samsung im letzten Quartal 2017 als Nummer 1 unter den Smartphone-Marken entthront. Das Unternehmen wird im Laufe dieses Jahres mit einem erwarteten Wert von 100 Milliarden US-Dollar an die Börse gehen. Mal sehen, wohin das Unternehmen in den kommenden Jahren geht.

Siehe auch: OPPO startet angeblich erste Snapdragon 670-Smartphones

  • Bewertung:
    • mag ich nicht
    • 0
    • Mögen



  • Kommentieren