SEITENSUCHE

Mobile World Congress 2018 - Welche Gaming-Smartphones werden angekündigt?

Mobile World Congress 2018 - Welche Gaming-Smartphones werden angekündigt?

Die jährliche Veranstaltung des Mobile World Congress beginnt am Montag, den 26. Februar in Barcelona und dauert bis Donnerstag, den 1. März.

Warum sollte es dich interessieren? Wir sind alle nur wegen der Spiele hier.

Während MWC sich nicht speziell auf mobile Spiele konzentriert, ist es das größte Smartphone-Event des Jahres. Daher werden die meisten großen Smartphone-Player präsent sein.

Wenn Sie sehen möchten, was die größten Smartphones der ersten zwei Drittel des Jahres 2018 sein werden, sollten Sie im Grunde darauf achten, was in der kommenden Woche in Barcelona los ist.

Folgendes erwarten wir auf der MWC 2018 (und nicht).

Samsung Galaxy S9

Die größten MWC-Nachrichten werden wahrscheinlich Samsung gehören. Erwarten Sie, dass das koreanische Unternehmen rund um die Messe eine große Veranstaltung abhält, um sein nächstes Flaggschiff-Telefon anzukündigen.

Angesichts der Tatsache, dass die Ankündigung eines neuen Samsung Galaxy-Handys nach der Ankündigung eines neuen iPhone auf der Aufmerksamkeitsskala an zweiter Stelle steht, sind wir ziemlich aufgeregt.

Frühe Gerüchte und Lecks deuten darauf hin, dass das SamsungDas Galaxy S9 (und das größere Galaxy S9 Plus) wird dem vorherigen Galaxy S8 sehr ähnlich sehen, jedoch mit einem besser positionierten Fingerabdrucksensor, einer einzigartigen Kamera mit variabler mechanischer Blende und - Halleluja - Stereolautsprechern.

Mobile World Congress 2018 - Welche Gaming-Smartphones werden angekündigt?

Motorola Moto G6

Es geht nicht nur um teure Flaggschiff-Telefone beiMWC. Okay, das ist es meistens. Aber jetzt, da Sie die meisten neuen Spiele mit einem Smartphone-Budget von unter 200 GBP spielen können, werden billigere Telefone für Gamer immer verlockender.

Keine Budget-Telefonleitung war ansprechender alsdie Motorola Moto G-Familie, und wir konnten auf der MWC 2018 einen neuen Eintrag sehen. Das letztjährige Moto G5 wurde auf der MWC vorgestellt. Es besteht also jede Chance, dass wir nächste Woche etwas Neues von Motorola sehen.

Wir haben noch nicht viele solide Details zum Moto G6, obwohl ein Dual-Kamera-Setup und ein glänzendes Design diskutiert wurden.

Sony Xperia XZ2 / Pro

Bei aller Beherrschung der Bereiche Kamera und Spielekonsole kämpft Sony weiterhin darum, ein High-End-Smartphone zu entwickeln, das jeder haben möchte.

Das Sony Xperia XZ2 und das XZ2 Compact (andereBerichten zufolge sollte XZ Pro) der nächste Versuch des Unternehmens sein, die Samsung Galaxy / iPhone-Masse zu gewinnen. Berichten zufolge wird dies das erste Telefon ohne Rahmen von Sony sein, das es mit Sicherheit auf den aktuellen Stand bringen wird.

Ein kurvenreicheres Design und ein auf der Rückseite montierter Fingerabdrucksensor sollten Sony weiter in Richtung Mainstream-Standards bewegen.

Kein LG G7

Vielleicht von mehreren aufeinanderfolgenden Jahren gestochenLG hat bereits bestätigt, dass es bis etwas später im Jahr darauf wartet, sein neues Headline-Mobilteil zu enthüllen.

Das neue Telefon darf nicht einmal das LG G7 heißen, wenn man Gerüchten Glauben schenken will. Erwarten Sie bei MWC nichts davon, ob es sich um eine komplette Umstellung oder eine schwache Umbenennung handelt.

Was wir sehen sollten, ist eine überarbeitete Version der Bemühungen von LG Ende 2017, das LG V30. Es handelt sich also um ein inkrementelles LG V30S-Upgrade.

Neues Nokia 7 und 8

Eine der angenehmen Überraschungen des letzten Jahres war der zurückhaltende Wiedereintritt der Marke Nokia in den Smartphone-Markt. Die Nokia 5, 6, 7 und 8 waren ordentliche Android-Handys mit sauberer Software und soliden Designs.

Auf der MWC 2018 geht das Gerücht um, dass Nokia sowohl das Nokia 7 (möglicherweise das Nokia 7+) als auch das Nokia 8 neu auf den Markt bringen wird.

Letzteres könnte mit einem auffälligen neuen, geschwungenen Design und einer Rückkehr zu den OLED-Displays einhergehen, für die Nokia früher bekannt war, während Ersteres angeblich oben abgebildet ist.

  • Bewertung:
    • mag ich nicht
    • 0
    • Mögen



  • Kommentieren