SEITENSUCHE

Fortnite für Android: Mindestanforderungen und kompatible Android-Telefone

Im März, Epische Spiele haben eine Liste von Fortnite-kompatiblen veröffentlichtAndroid-Smartphones. Das heute veröffentlichte neue (30) ist fast identisch mit dem vorherigen. Diesmal listete der Hersteller jedoch die technischen Spezifikationen auf, die für die Ausführung des Spiels erforderlich sind.

Auschecken:
  • Google Pixel 2 / Pixel 2 XL
  • Huawei Mate 10 / Huawei Mate 10 Pro
  • Huawei Mate 10 Lite
  • Huawei Mate 9 / Mate 9 Pro
  • Huawei P10 / P10 Plus
  • Huawei P10 Lite
  • Huawei P9
  • Huawei P9 Lite
  • Huawei P8 Lite 2017
  • LG G6
  • LG V30 / V30 Plus
  • Motorola Moto E4 Plus
  • Motorola Moto G5 / G5 Plus
  • Motorola Moto G5S
  • Motorola Moto Z2 spielen
  • Nokia 6
  • Razer Telefon
  • Samsung Galaxy A5 2017
  • Samsung Galaxy A7 2017
  • Samsung Galaxy J7 Prime 2017 / J7 Pro 2017
  • Samsung Galaxy Note 8
  • Samsung Galaxy On7 2016
  • Samsung Galaxy S9 / S9 Plus
  • Samsung Galaxy S8 / S8 Plus
  • Samsung Galaxy S7 / S7 Edge
  • Sony Xperia XA1 / XA1 Ultra / XA1 Plus
  • Sony Xperia XZ
  • Sony Xperia XZs
  • Sony Xperia XZ1

Mindestanforderungen für die Ausführung von Fortnite unter Android

Die Neuheit der neuen Liste sind die technischen Spezifikationen bzw. die Mindestanforderungen für die Ausführung des Spiels. Epic hat deutlich gemacht, dass bei Es ist mindestens ein Mobiltelefon mit einem aktuellen Quad-Core-Prozessor (ab 2016) und 3 GB RAM erforderlich.

In der obigen Liste sind Galaxy-Smartphones als S7 aufgeführt. Möglicherweise erhalten Geräte mit Exynos (in Brasilien verkauft) die Meldung "Inkompatibel".

Es sei auch daran erinnert, dass das gelistete Moto G5 im Ausland verkauft wird, das Versionen mit 3 GB RAM hat (das nationale hat nur 2 GB).

  • Bewertung:
    • mag ich nicht
    • 0
    • Mögen



  • Kommentieren