SEITENSUCHE

Razer Phone 2 ist da… aber lohnt es sich?

Razer Phone 2 ist da ... aber lohnt es sich?

Nach der offiziellen Ankündigung des Razer Phone 2 wurde das Android-Smartphone endlich enthüllt und ist jetzt für verfügbar Kauf. Mit Verbesserungen gegenüber dem Vorgänger bleibt das Gerät für den brasilianischen Markt mit einem direkten Umstellungspreis von rund 4.000 R $ nicht praktikabel.

Es ist so eine Maschine. Snapdragon 845, 5,7-Zoll-Bildschirm, 120-Hz-Bildschirm-Upgrade, HDR-Unterstützung und mehr. Wenn Sie jedoch erwarten, andere 845-Schnappschüsse zu übertreffen, vergessen Sie dies.

Selbst die Dampfkühlkammer scheint den Preis des Smartphones im Vergleich zu anderen Versuchen, die bereits als Xiaomi existieren, nicht zu rechtfertigen Schwarzer Hai.

Razer Phone 2 ist da ... aber lohnt es sich?

Ja, es ist eine erstaunliche Maschine mit erstklassigem Audio und Bildschirm. Aber der Preis von 800 Dollar + Steuern + Gebühren kann das Gerät leicht dazu bringen, die 4.700 Dollar zu überschreiten.

Der Preis ist das Hauptproblem des Razer Phone 2

Wenn Sie es auf das gleiche Niveau wie andere importierte Smartphones bringen, verschwindet der Reiz. Sie können eine kaufen Pocophone F1, Das hat den gleichen Prozessor, zum halben Preis.

Nehmen wir an, Sie sind etwas anspruchsvoller. EIN One Plus 6 Mit 128 GB internem Speicherplatz und 8 GB RAM würde das Spitzenmodell immer noch tausend Reais billiger kosten als das Razer Phone.

In Brasilien gibt es sogar noch günstigere Optionen, wie das Galaxy S9 Plus, dessen Preis bereits im Bereich von 3.200 R $ liegt.

Wie auch immer, das Razer Phone 2 ist unglaublichMaschine, aber vor der Konkurrenz auf dem Markt wäre es besser, wenn Razer das Gerät verzögert und auf den Snapdragon 855 gewartet hat. Der neue Prozessor kommt sehr bald und bis Ende des Jahres sollten wir ein neues Smartphone damit sehen.

  • Bewertung:
    • mag ich nicht
    • 0
    • Mögen



  • Kommentieren